Effektive Methoden in Soest – Botulinum­toxin-Therapie und 
operative Schweissdrüsenentfernung

Wer unter unangenehmem, übermäßigem und krankhaftem Schwitzen in den Achseln oder auch unter starkem Schwitzen in den Handflächen (Hyperhidrose) leidet, weiß, wie lästig und nur bedingt beeinflussbar das ist. Kein Deo der Welt hilft dann! Abfinden muss sich mit übermäßigem Schwitzen aber niemand. Denn es gibt zwei Wege der Abhilfe bei BOE AESTHETIC in Soest: Einfache Injektionen mit Botulinumtoxin an den betroffenen Stellen wie Achseln, Hände oder Füße. Oder die dauerhafte Entfernung der Schweißdrüsen mittels eines kleinen operativen Eingriffs.

Sie schwitzen übermäßig und schon bloßes Händeschütteln führt zu unangenehmen Situationen? Vielleicht haben Sie auch genug davon, dass Ihr überstarkes Schwitzen in den Achseln oft sichtbare Schweißflecke in Ihrer Garderobe und häufig unangenehmen Schweißgeruch verursacht. Wenn nicht mal mehr das stärkste Deodorant hilft, entsteht oft unweigerlich der Eindruck von Unreinheit.

Menschen, die an Hyperhidrose leiden, schwitzen übermäßig stark, meist das ganze Jahr über.

„Wenn Sie sich im Alltag nicht länger von übermäßigem Schwitzen beeinträchtigt fühlen wollen, können wir Ihnen bei BOE AESTHETIC effektiv helfen.“

Das kann eine Hyper­hidrose-Behandlung für Sie tun:

  • Schluss mit schweißnassen Händen
  • Endlich trockenere Achseln
  • Keine Schweißflecke auf der Kleidung
  • Angenehmerer Körpergeruch
  • Mehr Lebensqualität
  • Besseres Körpergefühl

Welche Methode für Sie die richtige ist, damit Sie endlich weniger Schwitzen, finden wir bei BOE AESTHETIC gemeinsam heraus.

Fragen und Antworten zur Behandlung von Hyperhidrose

Wie verläuft eine Schweissdrüsenbehandlung mit Botulinumtoxin in Soest?

Bei der konservativen, recht effektiven Methode wird nach einem intensiven Beratungsgespräch durch einfache Injektionen an den betroffenen Stellen (Achseln, Händen, Füßen) die nervale Informationsweiterleitung von den Schweißdrüsen zur Schweißbildung unterbunden. Das Ergebnis: Sie schwitzen deutlich weniger bis gar nicht mehr. Der Effekt zeigt sich bereits nach 1-2 Tagen. Individuell abgestimmt auf Ihren Körper und Ihren Stoffwechsel muss diese Anti-Schweiß-Behandlung nach drei bis zwölf Monaten wiederholt werden.

Die Schweißdrüsenkürretage im Überblick:

OP-Dauerca. 45 Minuten
AnästhesieLokale Betäubung, Dämmerschlaf
Aufenthaltambulant
Duschennach 2 Tagen
Sportnach 4-6 Wochen
Öffentliche Bäder bitte meiden
TippsTragen eines Kompressionsmieders für 2 Wochen
KostenIndividuell nach Befund und Beratung
Schöne kleine Brust dank Brustverkleinerungs-OP in NRW bei BOE AESTHETIC

Wie verläuft eine operative Schweiss­drüsenbehandlung in Soest?

Eine dauerhafte Lösung zur Reduktion der übermäßigen Schweißbildung ist die operative Methode in Form einer Schweißdrüsenabsaugung, auch Schweißdrüsenkürretage oder Schweißdrüsenentfernung genannt. Bei diesem Eingriff werden auf sanfte Weise die Schweißdrüsen nach vorheriger lokaler Betäubung abgesaugt und anschließend vorsichtig zusätzlich ausgeschabt (Fachbegriff: kürettieren). Das Ergebnis ist eine sehr deutliche Verringerung der schweißproduzierenden Zellen, bis hin zu einer völlig eingestellten Schweißproduktion. Diese Methode ist endgültig und dauerhaft, anders als eine Behandlung mit Botolinumtoxin.

Was ist nach einer operativen Schweissdrüsenbehandlung zu beachten?

Nach einer operativen Schweißdrüsenentfernung bekommen Sie ein entsprechendes Kompressionsmieder angelegt, das Sie möglichst in den ersten zwei Wochen Tag und Nacht tragen sollten. Es unterstützt die Wundheilung im behandelten Bereich deutlich und wirkt Schwellungen sowie blauen Flecken entgegen. Armbewegungen sollten Sie in dieser Zeit zurückhaltend durchführen (schweres Heben vermeiden, Arme nicht über 90 Grad heben). Und: Bitte nicht selbst Auto fahren in den ersten Tagen.

Dr. Kirstin Boettcher, plastisch- ästhtetische Chirurgie in Soest, Dortmund, Bochum

Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch.

So können wir Ihre Vorstellungen und Fragen genau besprechen und einen Individuellen Behandlungs­plan für Sie erstellen.

Beratungstermin anfragen

Therapie bei Hyperhidrose in Soest – Schluss mit zu viel Schwitzen

Bei BOE AESTHETIC bieten wir Ihnen zwei unterschiedliche Optionen zur Behandlung von übermäßigem Schwitzen: Die konservative Methode zur Schweißeindämmung funk­tioniert mittels weniger Injektionen an den betroffenen Körperstellen, die besonders vom starken Schwitzen betroffen sind. Diese Anti-Schweiß-Behandlung muss allerdings nach einigen Monaten wiederholt werden. Langfristig ist dagegen die operative Entfernung der Schweißdrüsen. Auch eine solche Schweißdrüsen-Absaugung führen wir bei BOE AESTHETIC in Soest durch.


2 Methoden zur Behandlung von Schweiss bei BOE AESTHETIC

Botulinumtoxin ist nicht nur zur Faltenbehandlung geeignet, sondern findet seinen Einsatz auch bei der Behandlung von Hyperhidrose. Die Spritze gegen Achselschweiß. Eine Injektion mit Botox® blockiert die Nervenstimulation der Schweißdrüsen, folglich wird kein Schweiß mehr gebildet. Der Effekt hält solange, bis die Blockade der nervalen Weiterleitung abgebaut wird, dannach ist eine Folgebehandlung notwendig.

Ähnlich einer Liposuktion werden bei der Kürettage die Schweißdrüsen im Achselbereich unter örtlicher Betäubung mit einer feinen Kanüle abgesaugt und ausgeschabt. Dieses minimal-invasive Operationsverfahren bietet eine effektive Methode zur langfristigen Behandlung von Hyperhidrose. Da es sich bei diesem Eingriff um eine Operation handelt sollte diese Technik nur von einem erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie durchgeführt werden.

Welche Methode für Sie die richtige ist, damit Sie endlich weniger Schwitzen, finden wir bei BOE AESTHETIC gemeinsam heraus.

Gerne berate ich sie in einem persönlichen Gesprächzur Behandlung von übermässigem Schwitzen

Es ist einfacher als Sie jetzt vielleicht noch denken, unter übermäßiges Schwitzen bei BOE AESTHETIC in Soest einen Schlussstrich zu ziehen. Frau Dr. med. Kirstin Boettcher berät Sie gerne zur Behandlung von Hyperhidrose.Anruf genügt: 02921. 39 13 22 0

Finden Sie die passende Behandlung über unsere Schnellnavigation

Sie suchen nach ästhetischen Behandlungen, minimal invasiven Eingriffen oder Operationen nur für die Frau oder nur für den Mann? Über unsere Schnellnavigation finden Sie Behandlungen speziell auf Frauen oder Männer zugeschnitten.