Mimikfalten erfolgreich behandeln mit Botox in Soest

Botulinumtoxin ist eine langjährig, erfolgreich in der Medizin verwandte Substanz. Es reduziert überschüssige Muskelaktivität. Die Haut kann sich entspannen. Falten durch eine zu starke Mimik werden minimiert und vermieden. So kann durch eine Botulinum Behandlung die natürliche Hautalterung in Soest verzögert werden.

Eine stark ausgeprägte Mimik oder ein extremer Lebenswandel (z. B. Streß, Rauchen, Alkohol) lassen oft das Gesicht älter wirken und folglich uns älter fühlen als wir sind. Das führt immerwieder zu einem unzufriedenen Blick in den Spiegel. Mimische Falten, verleihen schnell dem Gesicht einen negativen Gesamtausdruck, lassen uns mürrisch, grimmig oder traurig aussehen ohne das wir es tatsächlich sind. Eine Behandlung mit Botox hilft, genau diese Falten zu entspannen. Das ganze Gesicht wirkt folglich auch wieder entspannter, offener und freundlicher.

„Zornesfalten zwischen den Augenbrauen lassen uns ungewollt grimmig auf unsere Umwelt wirken. Werden Diese “entfaltet“ wirkt Ihr Gesicht zeitnah entspannter und freundlicher.”

Durch subtile Verwendung der Substanz werden die entsprechenden Muskelpartien der Stirnregion und Augenpartie, wie auch Stirnfalten und Lachfältchen nur geschwächt und nicht komplett gelähmt. Die persönliche Natürlichkeit bleibt erhalten. Vor einem Maskengesicht oder Hollywood-Look müssen Sie sich nicht fürchten.

Vorteile einer Botox Behandlung:

  • Kurze Behandlungsdauer ca. 15 Min.
  • Einfach und unkompliziert
  • Mimikfalten entspannen
  • Raucherfalten minimieren
  • Übermässiges Schwitzen an Händen, Füßen und Achselhöhlen loswerden
  • Reduktion von Kopfschmerzen bei Migräne
  • Keine Ausfallzeit

Bei BOE AESTHETIC in Soest sind uns natürlich wirkende Ergebnisse und Mimik besonders wichtig.

Botulinumtoxin Typ A (Botox) – Wir klären auf!

Die Informationen über Botox-Behandlungen sin oft veraltet und mit sehr vielen Ängsten und Vorurteilen behaftet. Dabei sorgt eine gut durchgeführte Behandlung mit Botulinimtoxin für ein entspanntes, natürliches Aussehen. Für eine verständliche Aufklärung haben wir deshalb bei BOE AESTHETIC die wichtigsten Informationen auf einem Blick für Sie zusammengestellt.

Was ist Botox und wie wirkt der Wirkstoff?

Botulinumtoxin ist ein medizinischer Wirkstoff, ein Protein das von verschiedenen Stämmen der Bakterienspezies Clostridium botulinum gebildet wird. In der ästhetischen Medizin wird Botulinumtoxin Typ A als Injektion zur Behandlung von mimischen Falten verwendet. Eine Kombination mit Hyaluronsäure Fillern ist möglich.

Nach einer ausführlichen individuellen Analyse und Planung, wird je nach Areal eine entsprechende Dosierung sanft mit feinsten Kanülen infiltriert. Überaktive mimische Muskeln werden gezielt geschwächt. Somit ist eine Glättung von Falten möglich.

Können alle Falten mit Botulinum behandelt werden?

Nein. Botox ist stark in der Behandlung von mimischen Falten. Ideal für eine Botulinum Behandlung sind feine Fältchen, welche noch keine zu deutlichen Zerstörungen an der Haut vorgenommen haben. Diese lassen sich meist vollständig beheben. Tiefere Falten lassen sich zwar verringern – hier kann aber eine Kombinationsbehandlung mit Fillern (Hyaluronsäure) ergänzend sinnvoll sein.

Frau Dr. Boettcher als Fachärztin für Plastische und Ästhetische Medizin, kann Sie individuell beraten und ihnen die beste Behandlung für ihre Falten aufzeigen.

Kann eine Behandlung mit Botox wiederholt werden?

Je nach Ausprägung der Falten und Stoffwechsel hält die Wirkung von Botulinumtoxin Typ A zwischen 3 und 6 Monaten. Sobald die Wirkung nachlässt kann die Behandlung erneut wiederholt und die Wirkung aufgefrischt werden um das verjüngte, frische Ergebnis zu erhalten.

Kann die Botox Behandlung jeder durchführen?

Die Behandlung mit Botox sollte nur von versierten Fachärzten, wie Frau Dr. med. Kirstin Boettcher in Soest durchgeführt werden. Denn die korrekte Behandlung mit Botox setzt viel Erfahrung, ästhetisches Empfinden und genaue anatomische Kenntnisse voraus.

Dr. Kirstin Boettcher, plastisch- ästhtetische Chirurgie in Soest, Dortmund, Bochum

Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch.

So können wir Ihre Vorstellungen und Fragen genau besprechen und einen Individuellen Behandlungs­plan für Sie erstellen.

Beratungstermin anfragen

Präventiv gegen Falten mit Botox in Soest – für eine positive Ausstrahlung

Bei einer Injektion mit Botox bleibt die natürliche Mimik erhalten. Diese ist nur weniger ausgeprägt, dadurch wirkt das Gesicht sanfter. Bei einer Vernlagung zur starken Mimik ist es besser frühzeitig mit einer Botox Behandlung anzufangen. So können irreversible Schäden an der Haut vermieden werden.

Je früher man mit einer Botulinum-Behandlung anfängt umso besser kann man präventiv gegen mimische Falten vorgehen. Sodass diese sich erst gar nicht so tief in unserer Haut abzeichnen können. Denn durch eine Botulinum Behandlung wird die natürliche Hautalterung verzögert. Durch wiederholte Behandlungen entspannen sich die Falten im Gesichtsbereich. Dacher sollte die Behandlung nicht erst bei tiefen und stark störenden Falten begonnen werden, da hier die Haut schon deutliche irreversible Schäden erlitten hat. Das macht eine Behandlung deutlich schwieriger.

„Präventiv – stark gegen minimsche Falten und feine Fältchen in Soest bei BOE AESTHETIC.”

Sehr tiefe, langjährig vorhandene Falten können jedoch mit Botox nicht komplett beseitigt werden. Hier kann eventuell eine Behandlung mit Hyaluron-Fillern ergänzend helfen.

Hyaluron bei tieferen Hautfalten

Gerne berate ich sie in einem persönlichen Gesprächzur Unterspritzung mit Botox in Soest!

Botulinumtoxin ist ein medizinischer Wirkstoff, der längst Einzug in der Ästhetischen Medizin gehalten hat. Als erfahrene Chirurgin und Expertin im ästhetischen Bereich in NRW, klärt Frau Dr. Kirstin Boettcher Sie ausführlich über die Einsatz­möglichkeiten von Botulinum­toxin auf. Vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Beratungstermin in ihrer Praxis in Soest.Anruf genügt: 02921. 39 13 22 0

Mögliche Behandlungen durch Botox Injektionen in Soest

Bereits entstandene mimische Falten, können mit Botox gut behandelt werden. Hier sollte man jedoch nicht zu lange warten, denn je früher man mit der Behandlung anfängt, desto eher kann man schlimmeren Schäden in der Haut entgegenwirken.

Leidet man unter einer sehr stark ausgeprägten Mimik, können gezielte Injektionen mit Botulinumtoxin vorbeugend helfen. Einzelne Regionen können behandelt werden und die Mimik entspannt, so dass die Falten sich erst gar nicht so tief in der Haut abzeichnen können. So können irreparable Schäden der Haut vermieden werden.

Sie leiden unter starkem Schwitzen an den Achseln, an den Innenhandflächen oder unter den Füßen? Starkes Schwitzen kann sehr belastend sein und doch kann es sehr gut mit Botulinumtoxin Typ A behandelt werden. Wir in Soest informieren Sie gerne über die zur Verfügung stehenden Methoden zur Behandlung von Hyperhidrose.

Seit einigen Jahren ist die Behandlung mit Botulinumtoxin zur Behandlung von Migräne zugelassen. Die Injektionen mit Botox können zu einem besseren Lebensgefühl verhelfen und Sie von ihren Kopfschmerzen befreien oder diese deutlich mildern.

Botulinumtoxin ist nicht nur stark in der Behandlung von mimischen Falten, sondern auch zur Prävention von Falten oder Behandlung von starkem Schwitzen und Migräne.

Finden Sie die passende Behandlung über unsere Schnellnavigation

Sie suchen nach ästhetischen Behandlungen, minimal invasiven Eingriffen oder Operationen nur für die Frau oder nur für den Mann? Über unsere Schnellnavigation finden Sie Behandlungen speziell auf Frauen oder Männer zugeschnitten.